Suchen

Ankündigungen 2013

Still Collins auf dem Burgfest

 Burgfest 2013 mit: Still Collins, Brass Machine,

The Incredible Dexter Band & Mallet

  

Das Burgfest 2013 vom 17. Mai bis zum 20. Mai wartet mit echten musikalischen Krachern auf die Besucher. Mit dabei Europas gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband „Still Collins“. Aus der Pfalz kommt mit Brass Machine eine der erfolgreichsten deutschen Bands auf die Ochsenwiese. Im fünften Jahr dabei und nicht mehr wegzudenken ist „The Incredible Dexter Band“. Die sympathischen 7 Musiker feiern Ihr 5. Bühnenjubiläum am Pfingstsamstag auf dem Burgfest. Den Abschluss bildet die Wiesbadener Band „Mallet“ am Pfingstmontag vor dem großen Brillant Feuerwerk mit einem weiteren musikalischen Highlight.

 Still Collins ist längst kein Geheimtipp mehr in der deutschen Musikszene, denn inzwischen hat es sich herumgesprochen: "Mach' die Augen zu und Du denkst, er sei es wirklich", spricht man! Selbst eingefleischte Collins- und Genesis-Fans tun sich schwer, den akustischen Unterschied zwischen Still Collins-Sänger Sven Komp und seinem "Chef" auszumachen. Die Band war bereits in den letzten Jahren bei Auftritten im Bischofsheimer Bürgerhaus live zu erleben. Mit über 80 Konzerten pro Jahr feierten Still Collins im Winter 2012 ihren 1000 Auftritt und gelten längst als die gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa – und zwar SO gefragt, dass sogar der ehemalige Genesis Sänger Ray Wilson für ein gemeinsames Konzert im Oktober 2009 gewonnen werden konnte. Eine perfekt eingespielte Band, die mit ihrer außergewöhnlichen Performance den Funken schon nach wenigen Takten überspringen lässt, ist die Basis des Konzepts. Das Still Collins-Repertoire reicht von den guten alten Genesis-Songs bis hin zu den aktuellen Phil Collins- Hits.  Doch wer diese Tributeband aus der ersten Liga einmal live erlebt hat weiß noch mehr zu berichten: Hier wird mehr als nur nachgespielt! Still Collins spielt am Pfingstsonntag (19. Mai) ab 20 Uhr auf der Gustavsburger Burgfestbühne auf.

 Das Fest startet freitags (17.Mai) nach dem Fassbieranstich mit Bürgermeister Richard von Neumann mit einem weiteren Leckerbissen: Wie der Name „Brass Machine“ vermuten lässt, stehen knackige Bläsersätze einer Brass-Section, die der Band ihren unverwechselbaren Stempel aufdrückt, im Mittelpunkt des Geschehens. Brass Machine spielt seit drei Jahren die RPR1 Silvestergala in der Mainzer Rheingoldhalle und begeisterte dort Jahr für Jahr mehrere tausend Besucher. Brass Machine spielt Songs, die jeder kennt, aber selten live gespielt werden und auch den ein oder anderen Geheimtipp, alles mit eigener Note und unverwechselbarem Sound: Livemusic at it's best! 

Samstags (18.Mai) feiert “The Incredible Dexter Band“ ab 20 Uhr ihren 5. Band Geburtstag auf der Gustavsburger Ochsenwiese mit einigen Überraschungen. Nach Gründung der Band  war die Bühne in Gustavsburg eine der ersten Auftritte dieser sympathischen 8 Musiker. Wir gratulieren einer der erfolgreichsten Bands im Rhein-Main Gebiet, die vielen Menschen in den vergangenen fünf Jahren sehr viel Freunde bereitet hat, die musikalisch bei jedem Konzert ein wahres Feuerwerk abbrennt und mit viel Herzblut Ihr Hobby „Dexter“ verfolgt zum 5. Band-Geburtstag!

 Montags abends spielt die Wiesbadener Band „Mallet“ auf der Gustavsburger Festbühne auf. Unzählige Gastauftritte bei Top-Acts wie Deep Purple, James Brown, Grönemeyer, Scorpions etc. sprechen für die Professionalität der Band. Weiterhin ist MALLET durch die jahrelange Zusammenarbeit mit dem Wiesbadener Staatstheater bekannt, das Rockballet „Rock around Barock“ läuft seit über 11 Jahren und ist eine der erfolgreichsten Produktionen des Hauses, u.a. mit Gastspielen in Spanien und Frankreich. Den Festabschluss bildet das Große Brillantfeuerwerk am Montagabend.

Auch wurden altbekannte Musikgrößen erneut in das Festprogramm integriert. So spielt am Pfingstmontag, nach dem um 10 Uhr beginnenden ökumenischen Gottesdienst, der Evangelische Posaunenchor Ginsheim im Rahmen eines musikalischen Frühschoppens auf der Burgfestbühne. Im Anschluss wird ein Kindernachmittag für die Unterhaltung von und für die Kleinsten Gäste auf und neben der Bühne sorgen. Die Vereine werden zudem am Pfingstsonntag ab 10 Uhr mit einem Festumzug zum Weckruf durch die Straßen der Gemeinde ziehen.